Musik Streaming – die moderne Art des Musik hören

Unter dem Begriff Musik Streaming versteht man die Übertragung von unterschiedlichen musikalischen Angeboten via Streaming Audio, welche auf dem PC oder mobilen Geräten wie dem Smartphone wiedergegeben werden. Um das Musik Streaming zu nutzen, muss jedes Gerät über einen Zugang zum Internet verfügen. Das Musik Streaming sollte dabei jedoch nicht mit dem Download von Musik verwechselt werden. Während der Nutzer beim Download die entsprechende Musik für private Zwecke erwirbt, kann er im Streaming die Lieder nur in einer eingeschränkt nutzbaren zwischengespeicherten Version anhören.

Wie beim Download gibt es auch für das Musik Streaming recht unterschiedliche Arten. Zu den bekanntesten gehören das Internetradio, Audio-On-Demand Dienste, Musik-Abo-Dienste, verschiedene Musikveröffentlichungs Plattformen und die seit längerem bekannten Live Streams, bei denen Musikveranstaltungen live über das Internet übertragen werden.

Musik Streaming vs CD kaufen

Seit Einführung des Internets hat sich auch die Musikbranche ein wenig modern gewandelt. Während man früher von allen Künstlern die gerade angesagt waren, im Laden eine CD kaufen ging, hat sich dieses Bild heute gewandelt. Sicher man kann nach wie vor CDs kaufen. Dies tun viele jedoch lieber über einen Onlineshop, da dieser von den Ladenzeiten unabhängig ist und man sich vorab ein genaues Bild über das musikalische Werk machen kann. Heute steht eher der Musik Download oder auch das Musik Streaming im Vordergrund. Dies liegt wohl daran, das ein CD Kauf teurer wäre.

Die besten Musik Streaming Anbieter

Deezer, der als Anbieter Abos für knapp zehn Euro im Monat im Programm hat, zeichnet sich vor allem durch sehr gute Musikauswahl, eine kinderleichte Bedienung und ein sehr umfangreiches kostenloses Angebot aus. Die Nutzer können aus über 30 Millionen Songs wählen und ihre eigene Musik importieren. Dieser Dienst eignet sich für Sonos, Logitech Squeezebox, iOS, Android, Windows Phone und den Blackberry.

Bei Spotify können Nutzer im Abo für zehn Euro im Monat auf eine gute Streaming Qualität setzen. Es stehen über 20 Millionen Lieder zur Auswahl und als Überraschung winkt ein kostenloses Einstiegsprodukt. Geeignet für Sonos, Boxee Box System, Logitech Squeezebox, Teufel Raumfeld, Parrot, iOS, Android, Windows Phone, Kindle, Blackberry und Symbian.

Bei Simfy gibt’s das Abo schon ab 4,95 Euro. Die Nutzer können aus 25 Millionen Songs ihren Liebling auswählen. Die Bedienung ist kinderleicht und wer sein Abo länger laufen lässt, bekommt einen Rabatt. Geeignet für Sonos, Noxon, Teufel Raumfeld, Parrot, iOS, Android und Blackberry.

Für 7,95 Euro im Monat können die Nutzer bei Napster aus 25 Millionen Musiktiteln wählen und diese auch im Offline Modus anhören. Geeignet für Sonos, Logitech Squeezebox, Teufel Raumfeld, iOS, Android und Windows Phone

Für 4,95 Euro stehen dem Nutzer bei WMPF 25 Millionen Titel zur Verfügung. Jedoch liegt hier der Hauptfokus auf neue, deutsche Künstler mit eigenem Redaktionsteam und es gibt einen Import von den Spotify Playlisten. Geeignet für Sonos, Logitech Squeezebox, iOS, Android, Windows Phone und Symbian.

Für 4,95 Euro im Monat gibt’s bei Roio 20 Millionen Lieder zur Auswahl, einen Abgleich mit der bestehenden Musikbibliothek und viele Zugriffsmöglichkeiten und Funktionen. Geeignet für Sonos, iOS, Android, Windows Phone und Blackberry

Für genau 3 Euro im Monat können die Nutzer bei SoundCloud aus einem umfassenden Angebot unabhängiger Künstler wählen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nicht zwingend erforderlich. Geeignet für iOS und Android.